Deutschstunde

Deutschstunde.eu

soll ein Knotenpunkt sein, der Menschen verbindet: die Deutsch lernen wollen (im Kurs oder im Tandem zu zweit) mit denjenigen, die ehrenamtlich Deutsch unterrichten wollen (entweder allein, als Co-Teacher oder als HelferIn). Hier könnt ihr einerseits nach kostenlosen, ehrenamtlichen Deutschkursen in eurer Nachbarschaft suchen und euch dafür anmelden. Andererseits könnt ihr hier eure ehrenamtlichen Kurse anbieten und verwalten. Es gibt auch andere Möglichkeiten sich einzubringen: z.B. könnt ihr Räumlichkeiten für Deutschkurse zur Verfügung stellen oder euch der Kinderbetreuung während des Unterrichts annehmen. Bei Fragen oder Anregungen, etc. freuen wir uns über eine Nachricht!

Ich möchte Deutsch lernen

Du kannst dich hier auf Deutschstunde.eu registrieren und in kostenlose Deutschkurse in deiner Stadt einschreiben. Es gibt von Freiwilligen unterrichetete Kurse oder persönliches Deutschtraining (1to1).

Ich möchte Deutschkurse geben

Du hast Lust Refugees, MigrantInnen und weitere Interessierte beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen und dich ehrenamtlich zu engagieren? Vielleicht bist du noch unsicher und traust dich nicht alleine einen Sprachkurs (DaF/DaZ) zu leiten, möchtest aber gerne helfen? Oder seid ihr ein Verein/eine Initiative/eine AG, der/die bereits Deutschunterricht in Gruppenkursen anbietet, jedoch Unterstützung (Räumlichkeiten/weitere Lehrpersonen) braucht? Dann seid ihr bei Deutschstunde. eu genau richtig! Hier kannst du deinen eigenen Deutschkurs (Allein als SprachtrainerIn oder als Co-Teacher) oder Einzelsprachtrainings (1to1) anbieten, aber dir auch als Teaching Assistant (HelferIn) zunächst einen Kurs zur Hospitation suchen und die Lehrperson unterstützen, bevor du einen eigenen Deutschkurs startest. Falls eure Organisation bereits kostenlose Kurse anbietet, könnt ihr euch auf deutschstunde.eu registrieren und sie hier eintragen, sodass interessierte LernerInnen eure Deutschkurse in ihrer Nähe finden können. Falls ihr weitere ehrenamtliche Lehrpersonen sucht, könnt ihr euch unter dem Reiter „Initiativen“ eintragen, damit euch HelferInnen kontaktieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.