Soziale Rechte für Flüchtlinge

Die rechtliche Ausgestaltung des Arbeitsmarktzugangs
und der Sozialleistungen für geflüchtete Menschen
sind in Deutschland seit Langem sehr komplex.
Seit dem Jahr 2015 haben zahlreiche Gesetzesänderungen
jedoch dazu geführt, dass nicht mehr nur anhand
des Aufenthaltsstatus, sondern auch aufgrund
der Staatsangehörigkeit differenziert wird und manche
Zugänge nur noch für Menschen mit einer sogenannten
„guten Bleibeperspektive“ gewährt werden.
Sowohl für geflüchtete Menschen als auch für ihre Beraterinnen
und Berater hat sich die Lage in Folge der
immer rascher aufeinander folgenden Gesetzesänderungen
noch zusätzlich verkompliziert.

Leitfaden Sozialleistungen und Arbeitsmarktzugang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.